Immer in Aktion, Immer Unter Leuten!

"Unser Team und die Trainingsmanager weltweit sind meine Motivation! Wir unterstützen, inspirieren uns gegenseitig und tauschen Feedback aus, und deshalb genieße ich, was ich tue. Es ist für mich recht einfach, eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben zu gewährleisten, denn ich sehe meinen Arbeitsplatz nicht nur als Arbeit, sondern auch als Teil meines Lebens, was mich tagsüber Freude bereitet."

Unsere Auszubildenden Helfen – Großes Soziales Engagement Während der Corona-Krise

Unsere Azubis und Dualen Studenten helfen! Die Corona Pandemie ist für viele gesellschaftliche Bereiche eine Ausnahmesituation – umso wichtiger ist es, dass sich Menschen gegenseitig unterstützen. Getreu unserem Unternehmenswert #ForOneAnother werden unsere Azubis und Dualen Studenten in der Maskenproduktion, beim Hopfenauslesen oder bei der Freiwilligen Feuerwehr tätig.

Australien, Neuseeland und ein Lockdown mit Folgen…

„Die Freiheit genießen, den Alltag eine zeitlang hinter sich lassen und die Tage gemeinsam mit der Familie so zu gestalten, dass sie uns lange in Erinnerung bleiben werden“. Das war das Ziel von Alexanders Sabbatical und seiner einjährigen Reise mit der Familie um die Welt. Was sie bisher geschafft haben und warum sie früher als geplant zurückgekehrt sind, erzählt uns Alexander in seinem schon 5. Blog-Artikel.

Tanzen Ist Mein Leben

Tanzen ist mein Leben. Es ist ein ästhetischer Hochleistungssport, der Körper und Geist beflügelt. Wenn ich mal zwei Wochen nicht getanzt habe, fordert mein Körper das ein.

Mein Sabbatical – Roadtrip mit dem Bulli durch Norwegen

"Der Weg ist das Ziel" beschreibt meine Reise sehr gut. Nachdem ich meinen Bulli mit einer Bordküche, einem Bett und einem Schrank ausgestattet und draußen einen Dachgepäckträger mit meinem Kajak, einer Dachbox und einem Solarpanel montiert hatte, war ich reisefertig. Aber eines fehlte: Zeit! Ich bin unendlich dankbar, dass ich die Möglichkeit hatte, ein Sabbatical zu nehmen und meinen Traum zu leben, die Lofoten in Norwegen in meinem eigenen Bulli zu bereisen.