Dieser Beitrag ist auch verfügbar auf: Englisch

Zum 300. Jahrestag der Benecke-Hornschuch Surface Group, einer Tochtergesellschaft von Continental, durften wir als kleines Azubi-Team des Standort Weißbachs an der Jahresfeier vom 05.06. bis zum 10.06. teilnehmen. Um euch ein paar Einblicke in unsere Reise geben zu können, haben wir hier ein kleines Tagebuch angefertigt:

Wir Azubis sind bereits am Dienstag in Hannover angereist. Die Anfahrt verlief reibungslos und wir wurden von den Kollegen vor Ort freundlich empfangen. Dann hatten wir die Gelegenheit, uns die Stadt auf eigenen Faust schon ein bisschen anzusehen.

Am Mittwoch ging es dann zum Hauptsitz von der Benecke-Hornschuch Surface Group. Dort konnten wir uns in Ruhe das ganze Gelände anschauen und mit einigen Kollegen Bekanntschaft schließen. Auch die Location der 300 Jahresfeier durften wir vorab unter die Lupe nehmen und schon neuste Entwicklungen ausprobieren. Bei der Organisation des Galaabends konnten wir dann auch fleißig mithelfen, Erfahrungen sammeln, die Vorbereitungen und den positiven Stress wie auch die Freude und die Spannung auf das Event miterleben.

Am Donnerstag ging es dann zu unserem ersten offiziellen Programmpunkt in die Autostadt nach Wolfsburg. Interessant war die kulturelle Mischung unserer Besuchergruppe, sowie das Interesse untereinander. Wir konnten gemeinsam mit Kollegen und Kolleginnen, die durch das globale Agieren der Benecke-Hornschuch Surface Group von komplett verschiedenen Ländern und Kontinenten kamen, interessante Informationen und Einblicke sammeln. Nach einer spannenden Führung, einem Mittagessen und ein bisschen Zeit zur eigenständigen Erkundung der Autostadt ging es mit dem Bus wieder zurück nach Hannover. Bei unserer Ankunft wurden wir bereits von einer Stadtführerin erwartet, die uns Hannover und dessen Geschichte nähergebracht hat.

Zurück zum Hauptsitz von der Benecke-Hornschuch Surface Group ging es dann am Freitag. Dort konnten wir das Werk im Rahmen einer Führung in Kleingruppen kennenlernen. Anschließend wurden wir zum Essen in die Kantine eingeladen und bei dem schönen Wetter gab es auch noch ein leckeres Eis. Nach einem unterhaltsamen Rundgang durch die Herrenhäuser Gärten konnten wir den Tag in einer stilvollen Bar mit köstlichem Essen und Trinken ausklingen lassen.

Samstag war es dann nun endlich soweit, die Feier auf die wir alle so gespannt waren, ging endlich los. Die Programmpunkte waren vielfältig: Von Ehrungen, Gesangskünsten, Tänzern, einer Modenschau bis hin zu einer riesigen Lichtershow und vieles mehr wurde einem alles geboten. Natürlich gab es für die ganze Familie etwas, so kamen die Kinder an diesem Tag auch nicht zu kurz und wurden mit vielen Attraktionen, wie Kinderschminken, einem Zauberer und Hüpfburgen unterhalten. Auch an Essen und Trinken wurde einem einiges geboten. Rundum war es ein gelungenes Fest, an das wir uns gerne zurückerinnern.

Am Sonntag war dann schon wieder Abreisetag und ein spannender Ausflug ging zu Ende. Eine Erfahrung für uns Azubis, die uns sehr viel Freude bereitet hat und auf der wir so einiges über die verschiedenen Städte, aber auch über die Benecke-Hornschuch Surface Group gelernt haben.

Das wars von uns! Liebe Grüße vom Azubi-Team des Standorts Weißenbach, Jennifer & Vivien

Jennifer Murschel

More posts by Jennifer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.