Dieser Beitrag ist auch verfügbar auf: Englisch

Hallo mein Name ist Karlheinz Evertz, ich bin Maschinenbauingenieur bei Continental. Nachdem ich über acht Jahre die Abteilung Passenger and Light Truck Tires (PLT) Original Equipment geleitet habe, übernahm ich im Oktober 2016 die Verantwortung für den Bereich Produktion und Logistik der Commercial Specialty Tires (CST). In diesem Post möchte ich mit Ihnen teilen, was arbeiten bei Continental für mich bedeutet, indem ich Ihnen meine Top 5 Gründe bei CST zu arbeiten präsentiere:

1. Etwas Neues!

Der größte Unterschied zwischen PLT und CST ist die Vielfalt der Produkte. PKW-Reifen sind, alles in allem, einander sehr ähnlich. Bei CST verhält sich die Situation ganz anders: von den kleinsten Vollgummireifen mit einem Durchmesser von wenigen Zentimetern bis zu den großen Off-Road-Reifen mit einigen Metern Durchmesser wird alles abgedeckt. Das war etwas komplett Neues für mich, was das Geschäft gleichzeitig sowohl spannend als auch herausfordernd macht.

2. Produktionsqualität

In meiner Zeit bei Continental war der Produktionssektor immer mein Favorit. Unter all den Bereichen in einem Unternehmen ist die Zusammenarbeit mit den Werken wahrscheinlich meine größte Leidenschaft und Stärke. Hier habe ich zudem die meiste Erfahrung und mein Netzwerk. Bei CST steigen wir zum einen wieder in das Reifengeschäft der Landwirtschaft ein und zum anderen führen wir ein neues Reifenportfolio für das Hafensegment ein. Diese zwei Beispiele allein verdeutlichen die Wichtigkeit einer engen Zusammenarbeit mit der Produktion.

3. Neue Richtung und Expansion

Zur Zeit führe ich eine langfristige Strategie für unsere Werke und unsere Logistik ein, die Eckpfeiler für die kommenden Jahre definiert und sozusagen das „bigger picture“ der Produktion von Specialty Tires aufzeigt. Ebenso haben Enno Straten, Leiter von Commercial Specialty Tires, und das Team eine ambitionierte Strategie für CST entwickelt, die bis 2025 reicht. Zusammen arbeiten wir alle daran, wie wir das Geschäft wachsen lassen können und wo wir expandieren müssen.

4. Großartiges Team

Ein klarer Vorteil, den ich sehe, ist die gut managebare Größe unseres Teams von rund 200 Kollegen. Die Schreibtische der Kollegen stehen nah beieinander, wir arbeiten eng zusammen und jeder kennt jeden. Zum Beispiel hat der Leiter von R&D sein Büro direkt neben meinem und die Entwickler und mein direktes Team sitzen nah beieinander im selben Gebäude. Wo sonst findet man das?

5. Arbeit macht Spaß!

Neben all den Wachstumsplänen und Strategien ist es der Spaß, der die Arbeit bei CST für mich ausmacht. Was mich angeht, muss der Job Spaß machen – und das tut er. Ich könnte mir vorstellen, hier in dieser Atmosphäre die nächsten zehn Jahre zu arbeiten!

Finja Ostermann-Emden

More posts by Finja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.