Dieser Beitrag ist auch verfügbar auf: Englisch

Hallo, mein Name ist Youngsoo Yang. Ich leite den Bereich System Engineering für die Business Unit Engine Systems am Powertrain-Standort Icheon in Südkorea. Dieses Jahr feierten wir unser 30-jähriges Bestehen.

Auch für mich persönlich war das ein besonderer Tag: Denn ich begleite den Standort seit dem ersten Tag. Direkt nach meinem Studium stieg ich hier ein – und wenn es nach mir geht, bleibe ich auch für den Rest meines Berufslebens hier. Und das sagt schon einiges über unseren Standort, seine Menschen und die Aufgaben aus. Hier herrscht einfach eine tolle Arbeitsatmosphäre und ein starker Teamgeist. Vor allem den Continental-Wert „Freiheit“ können wir hier wirklich leben, das schätzen die Mitarbeiter sehr. Diese Freiheit unterstützt uns dabei, die hervorragenden Arbeitsbedingungen immer weiter zu optimieren, um in letzter Konsequenz unseren Kunden das bestmögliche Produkt liefern zu können.

Wir sind nicht nur 15 Jahre hintereinander vom internationalen Forschungs- und Beratungsinstitut GWP Korea als eines der 100 beliebtesten Unternehmen in Südkorea gewählt worden. Wir haben starke und erfolgreiche Partnerschaften mit Kunden, lokalen Verbänden und Gemeinden aufgebaut, die nachhaltig und zukunftsweisend für den Standort und Continental sind. Dazu gehört vor allem der Ausbau der Partnerschaften im heimischen Automobilmarkt. Uns zeichnen eine hohe Entwicklungskapazität und eine starke, hochqualifizierte Mannschaft aus, die insbesondere unsere Expertise auf ein neues Level gehoben hat. In den vergangenen Jahren haben wir uns im Wettbewerb durchgesetzt und gut positioniert. Darauf sind wir sehr stolz.
In der Zukunft werden wir im Einklang mit der Continental-Strategie den Übergang zur Digitalisierung und den Innovationsgeist vorantreiben sowie kontinuierlich in unsere Technologieführerschaft investieren. Und damit die nächsten 30 Jahre mindestens ebenso erfolgreich gestalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.