Dieser Beitrag ist auch verfügbar auf: Englisch

Hallo, mein Name ist Barbara Schöntges. Ich bin Industrial Engineering Controller im Bereich Controlling und Finanzen am Continental-Standort Villingen-Schwenningen.

Schwerpunkte meiner Tätigkeit sind SAP-Kalkulationen in allen Bereichen, die das Werk betreffen, und neue Produkteinführungen und Akquise-Projekte, bei denen ich häufig die Funktion des ­Akquise-Managers übernehme.

Ich arbeite seit mehr als 15 Jahren hier im Werk. Der Standort gehört zur Interior-Business Unit Commercial Vehicles & Aftermarket (CVAM) und zum Netzwerk der Central Electronic Plants (CEP) von Continental. Rund 1.350 Mitarbeiter sind hier tätig.

Wir stellen im Werk hauptsächlich Tachographen und Instrumentencluster für den Nutzfahrzeug-Markt her. Außerdem entwickeln und produzieren wir Telematiksysteme und Services für das Flottenmanagement. Jüngster Meilenstein war die Einführung der neuen Version des digitalen Tachographen im vergangenen Jahr, der den Weg zum intelligenten Tachographen (Markteintritt 2019) ebnet.

Der Standort hat in seiner Historie viele Veränderungen mitgemacht – das prägt natürlich. Aber eher in einem positiven Sinn, denn die Flexibilität und Gestaltungsbereitschaft, sich auf Neues, auf andere Strukturen einzulassen, haben die Kreativität und den Teamgeist der Mitarbeiter immer stärker gemacht. Wir haben die Veränderungen immer sehr gut gemeistert, denn unser Motto lautet: „Veränderung bedeutet Chance“.
Die Mentalität der Menschen, die hier arbeiten, hat mich sowohl während der Veränderungsprozesse als auch in der tagtäglichen Arbeit immer sehr beeindruckt. Das Miteinander ist einfach gut, der direkte Austausch immer allgegenwärtig, selbst, wenn es stressig wird.

In meinen Akquise- und Kalkulations-Projekten herrscht häufig großer zeitlicher Druck, dennoch weiß ich, dass ich mich auf meine Kollegen verlassen kann – auch über mein Team hinaus. Angesichts herausfordernder Situationen Ruhe sowie Professionalität zu bewahren und den Blick immer über den Tellerrand zu werfen, ist ein unschätzbares Gut an unserem Standort, das uns Vorteile verschafft.

Schoentgesb

Schoentgesb

More posts by

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.